Sie befinden sich hier: Start /

| Zum Hauptmenu.
| Suche.
| Zur Metanavigation.
| Direkt zum Inhalt.
| Zu den Zusatzinformationen.



Zwei Jungen klettern über euínen großen Zaun


| Internet für alle?

Barrierefreie Internetseiten öffnen auch Menschen mit Behinderungen den Weg ins World Wide Web und lassen sie aktiv und gleichberechtigt an unserer Informationsgesellschaft teilhaben. Das findet jeder gut. Jenseits dieses hehren Anspruches fragen sich jedoch gerade Anbieter gewerblicher Online-Angebote: Was habe ich eigentlich davon? Dabei profitieren beide Seiten, denn die Berücksichtigung von Kriterien der Barrierefreiheit erhöht die Reichweite eines Internet-Angebots und kommt damit sowohl Anbietern als auch Nutzern zugute.

Dieses Portal vertritt bewusst die Anbietersicht und legt einen Schwerpunkt auf Verständlichkeit. Deshalb wurden hier im ersten Schritt die wichtigsten Aspekte aus der Praxis zusammengefasst und allgemeinverständlich formuliert. Wir wollen einen Weg durch das Labyrinth von Kriterien weisen, abseits von Dogmen praxisorientierte Lösungen zeigen und Anbieter ermutigen, ihre Internetseiten barrierefrei oder zumindest behindertengerecht zu gestalten. Denn nur so werden sich solche Seiten auch "am Markt" behaupten und damit auch durchsetzen. Dieses Portal befindet sich im Aufbau, Anregungen und konstruktive Kritik nehmen wir gerne entgegen.


Darstellung

Barrierefrei?

W3C Icons für valides HTML und CSS

Testen Sie, ob diese Seite nach den Richtlinien des World Wide Web Consortium (W3C) in HTML und XHTML barrierefrei programmiert wurde:
 zum HTML Test

Hier werden die Stylesheets unter die Lupe genommen:
zum CSS Test

Ausgezeichnet!

Diese Website wurde aufgenommen in die 95plus- Liste von BIK - barrierefrei informieren und kommunizieren.www.bik-online.info